Index

Technologien in virtueller Realität als sinnvolles Therapieangebot in der Rehabilitation des Parkinson-Syndroms
Teilnahme an Aktivitäten zur Verbesserung und zum Schutz der Umwelt für Gesundheit und Wohlbefinden bei Erwachsenen
Telerehabilitation für Menschen mit geringem Sehvermögen
Telerehabilitation für Personen mit multipler Sklerose
Telerehabilitations-Angebote nach Schlaganfall
Teriflunomid ändert den Krankheitsverlauf bei Personen mit Multipler Sklerose
Test auf Humane Papillomviren (HPV) im Vergleich mit dem Papanicolaou- (Pap-) Test zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs
Testbild-Tabelle
Therapeutische Berührung zur Heilung akuter Wunden
Therapeutisches Gruppen-Zirkeltraining zur Verbesserung der Mobilität nach Schlaganfall
Therapie mit Fettsäuren aus Fisch bei Schlaganfall
Therapien bei Hidradenitis suppurativa
Thiamin zur Prävention und Behandlung des Wernicke-Korsakoff-Syndroms bei Menschen mit Alkoholabhängigkeit
Thiaziddiuretika sind die beste erste Wahl bei Bluthochdruck
Thrombolyse zur Behandlung von akuter Thrombose der tiefen Beinvenen
Thrombozytenaggregationshemmer zur Vorbeugung von Präeklampsie und ihren Komplikationen
Thrombozytenreiche Therapie für Verletzungen der Weichteile des Bewegungsapparats
Tiagabin in der Erhaltungstherapie bei bipolaren Störungen
Tidal- im Vergleich zu anderen Formen der Peritonealdialyse bei Patienten mit akuter Nierenschädigung
Tiefe Hirnstimulation bei Menschen mit Dystonie
Tiefe Querfriktionen zur Behandlung von Sehnenentzündungen (Tendinitiden) an der Außenseite des Ellbogens oder Knies
Tierische Lebensmittel für das Wachstum und die Entwicklung von Kindern im Alter von 6 bis 59 Monaten.
Tiotropium zur Behandlung von COPD
Titel: Carbamazepin im Vergleich zu Phenobarbital Monotherapie bei Epilepsie
Titel: Chinesische Kräutermedizin bei Wechseljahrsbeschwerden
Tokolyse zur Prävention einer Belastung des Ungeborenen in der Austreibungsphase
Tonsillektomie mit oder ohne Adenoidektomie gegenüber keiner Operation bei obstruktiven schlafbezogenen Atmungsstörungen bei Kindern
Topiramat bei juveniler myoklonischer Epilepsie
Topiramat zur Behandlung von akuten affektiven Episoden bei bipolarer Störung
Topische Antibiotika (angewendet auf der Haut) zur Vorbeugung von Wundinfektionen nach Operationen, welche genäht oder anders zusammengehalten werden
Topische Antihistaminika und Mastzellenstabilisatoren zur Behandlung jahreszeitlich bedingter und ganzjähriger allergischer Bindehautentzündung
Topische Behandlung von HIV-bedingten oralen Ulzera
Topische Behandlungen der Schuppenflechte auf der Kopfhaut
Topische nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) für akute muskuloskelettale Schmerzen bei Erwachsenen
Topische nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) bei chronischen muskuloskelettalen Schmerzen bei Erwachsenen
Topische oder systemische antimykotische Therapie bei chronischer Rhinosinusitis (Entzündung der Schleimhaut der Nase und Nasennebenhöhlen)
Topische Pflegecremes zur Verhütung von Infektionen bei Frühgeborenen
Topisches Benzoylperoxid bei Akne
Topisches Tacrolimus gegen atopische Dermatitis
Tracheale Gasinsufflation zur Vorbeugung von Morbidität und Sterblichkeit bei künstlich beatmeten Neugeborenen
Traditionelle chinesische Kräutermedizin bei vaskulärer Demenz
Tragen von zwei Paar Handschuhe zur Verminderung von operations-bedingten Kreuzinfektionen
Training der Atmungsmuskulatur bei Multiple Sklerose
Training der den Brustkorb erweiternden und verengenden Muskeln für Menschen mit Zystischer Fibrose (Mukoviszidose)
Training der Kommunikationsfähigkeit für Fachkräfte, die auf Patienten mit schweren psychischen Erkrankungen spezialisiert sind
Training der sozialen Kompetenzen für Kinder im Alter zwischen 5 und 18 Jahren mit Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)
Training zur Verbesserung von Aktivitäten, Teilhabe und Lebensqualität bei Menschen mit Cerebralparese
Trainingsbasierte Herz-Rehabilitation bei Koronarer Herzkrankheit
Trainingsbasierte kardiologische Rehabilitation („Herz-Reha“) für Patienten nach Herztransplantation
Trainingsbasierte Rehabilitation bei pulmonaler Hypertonie (Lungenhochdruck)
Trainingsmaßnahmen zur Verbesserung der telefonischen Beratungskompetenz von Klinikern
Trainingsprogramme für Menschen mit Demenz
Tramadol bei Arthrose
Tramadol zur Behandlung neuropathischer Schmerzen
Transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS) zur Verbesserung von Alltagsaktivitäten und körperlicher und geistiger Funktionsfähigkeit nach Schlaganfällen
Transkranielle Magnetstimulation (TMS) zur Behandlung von Schizophrenie
Transkranielle Magnetstimulation zur Behandlung von Epilepsie
Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) bei chronischen Schmerzen – eine Übersicht über Cochrane Reviews
Transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) zur Behandlung neuropathischer Schmerzen
Transkutane elektrische Stimulation (TES) für die Behandlung chronischer Verstopfung bei Kindern.
Transperitoneale versus retroperitoneale laparoskopische Adrenalektomie zur Behandlung von Nebennierentumoren bei Erwachsenen
Transpylorische Ernährung im Vergleich zur gastrischen Sondenernährung für Frühgeborene
Über Cochrane Kompakt
Über uns
Übersetzen Sie Cochrane Evidenz
Überwachung der Gebärmutteraktivität zu Hause zur Erfassung vorzeitiger Wehentätigkeit
Überwachung der Herzfrequenz des Ungeborenen während der Geburt mit und ohne computergestützter Entscheidungshilfe: Vergleich bezüglich der schwangerschaftsbezogenen Endpunkte
Überwachung des Gehirns durch Nahinfrarotspektroskopie zur Prävention von Hirnschäden bei sehr frühgeborenen Kindern
Übungen bei Handarthrose
Übungen bei Hüftarthrose
Übungen bei Kniearthrose
Übungen bei Nackenschmerzen
Übungen bei rheumatoider Arthritis in der Hand
Übungen für die Bewegungskontrolle bei akuten, unspezifischen Kreuzschmerzen
Übungen für die Bewegungskontrolle bei chronischen, unspezifischen Kreuzschmerzen
Übungen zur Minderung der Sturzangst älterer, selbstständig lebender Menschen
Übungen zur Vorbeugung von Stürzen bei selbstständig lebenden älteren Menschen
Übungsbasierte Rehabilitation bei Herzinsuffizienz
Übungsformen bei Claudicatio intermittens („Schaufensterkrankheit“)
Übungstherapie für Jugendliche und Erwachsene mit Schmerzen hinter der oder um die Kniescheibe herum (patellofemorale Schmerzen)
Ultraschallführung für Blockaden der oberen und unteren Extremitäten
Ultraschallführung zur Injektion von örtlicher Betäubung bei Kindern zur Blockierung der Schmerzübertragung
Ultraschalluntersuchungen für Frauen mit Zwillingsschwangerschaften
Umfassendes geriatrisches Assessment für ältere erwachsene Krankenhauspatienten
Umgang mit Würgereflex bei Patienten beim Zahnarzt
Umlagerung zur Behandlung von Druckgeschwüren (Dekubiti)
Umlagerung zur Vorbeugung von Druckgeschwüren (Dekubitus)
Umsetzungsstrategien für Gesundheitssysteme in einkommensschwachen Ländern
Umstellung von Ernährungsgewohnheiten bei Erwachsenen mit chronischer Nierenerkrankung
Umwelt- und verhaltensbezogene Veränderungen zur Verbesserung der Ernährung und Flüssigkeitszufuhr bei Menschen mit Demenz
Umwelt- und Verhaltensinterventionen, um bei älteren Menschen mit Sehbehinderung Aktivitätseinschränkungen zu reduzieren und die Lebensqualität zu verbessern
Unerwünschte Ereignisse bei Menschen, die Makrolidantibiotika einnehmen
Unerwünschte Ereignisse nach Einzeldosen von oralen Analgetika gegen akute Schmerzen nach Operationen bei Erwachsenen
Unerwünschte Nebenwirkungen von Dexamethason bei erwachsenen Patienten, die sich einer Operation unterziehen
Unschlüssige Erkenntnisse über die Auswirkungen von Kunsttherapie auf Menschen mit Demenz
Unsere Förderer und Partner
Unsere globale Community
Unsere Produkte und Leistungen
Unsere Richtlinien und Positionen
Unterdruck-Wundtherapie (NPWT - Negative Pressure Wound Therapy) zur Behandlung von Verbrennungen zweiten Grades
Unterdruck-Wundtherapie zur Behandlung von Beingeschwüren
Unterdruck-Wundtherapie zur Behandlung von diabetischen Fußwunden
Unterdruck-Wundtherapie zur Behandlung von Operationswunden mit sekundärer Wundheilung (offene chirurgische Wunden)
Unternehmensführung und -management
Unterschiedliche Antibiotika bei sonst gesunden Kindern unter 18 Jahren mit ambulant erworbener Lungenentzündung im Krankenhaus und in der ambulanten Versorgung
Unterschiedliche Dosen und Anwendungszeiträume von oralen Steroiden gegen Asthmaanfälle
Unterstützen elektronische Zigaretten den Rauchstopp und wie sicher sind sie zu diesem Zweck?
Unterstützende Interventionen um Frauen zu helfen, die einen Missbrauch durch Intimpartner erleben, Zugang zu gemeindebasierten Ressourcen wahrzunehmen
Unterstützende Therapie bei Schizophrenie
Unterstützung für stillende Mütter
Unterstützung während der Schwangerschaft für Frauen mit erhöhtem Risiko ein untergewichtiges Kind zu bekommen
Untersuchungsverfahren am Krankenbett, um Erwachsene, die wahrscheinlich schwierig zu intubieren sind, im Voraus zu erkennen
Uricase zur Vorbeugung und Behandlung von Komplikationen bei massiver Lyse (Zerfall) von Tumorzellen bei Kindern mit Krebs
Urikosurika bei chronischer Gicht
Ustekinumab und Briakinumab zur Behandlung von aktivem Morbus Crohn
Vaginal gegebenes Misoprostol ist wirksam zur Geburtseinleitung, aber es sind weitere Forschungsarbeiten zur Sicherheit notwendig
Vaginale Netze oder Implantate im Vergleich zur Operation mit Eigengewebe beim Scheidenvorfall
Vakuumtherapie zur Behandlung von offenen traumatischen Wunden
Valproat bei Schizophrenie
Vasopressoren bei hypotensivem Schock
Vektor- und Reservoirkontrolle zur Verhinderung von Leishmaniose
Venöse Injektion von Ketamin gegen akute Schmerzen nach einer Operation bei Erwachsenen
Verabreichung von Glukose zur Ersten-Hilfe bei symptomatischer Hypoglykämie.
Verabreichung von mütterlichem Kolostrum in den Mund von Frühgeborenen, zur Vermeidung von Komplikationen Verbesserung der Endpunkte
Veränderung der Konsistenz von Speisen und Flüssigkeiten für Schluckbeschwerden bei Demenz
Veränderung der Salzaufnahme bei Patienten mit chronischer Nierenkrankheit
Veränderung der Verfügbarkeit oder der räumlichen Nähe von Nahrungsmitteln, sowie Alkohol- und Tabakprodukten, um deren Auswahl und Konsum zu ändern
Veränderungen am Arbeitsplatz zur Vorbeugung von Beeinträchtigung bei Arbeitnehmenden im Krankenstand
Veränderungen der Arbeitsbedingungen für Lehrer, um Stress vorzubeugen und zu verringern
Verbände und Materialien zur Sicherung von zentralen Venenkathetern (ZVK)
Verbände zur Behandlung von Fußgeschwüren bei Menschen mit Diabetes
Verbände, Salben und Cremes bei arteriellen Geschwüren an den Beinen
Verbessern PARP-Hemmer die Überlebenschancen von Frauen mit Eierstockkrebs und welche Nebenwirkungen haben sie?
Verbessern systemische Kortikosteroide die Behandlungsendpunkte bei Anfällen chronsich obstruktiver Lungenerkrankung?
Verbessert Chemotherapie vor der Operation das Überleben oder die Lebensqualität bei Frauen mit fortgeschrittenem epithelialem Eierstockkrebs?
Verbessert die Statin-Therapie das Überleben oder vermindert sie das Risiko von Herzkrankheiten bei Menschen an der Dialyse?
Verbessert die Verschreibung von kalorienarmer (hypokalorischer) Nahrungsunterstützung die Genesung von schwerkranken erwachsenen Patienten?
Verbessert ein verzögertes Abnabeln oder das Ausstreichen der Nabelschnur bei der Geburt die Gesundheit von Frühgeborenen?
Verbesserung der Anwendung von Maßnahmen der Standardhygiene durch Angehörige der Gesundheitsberufe zur Verringerung von Infektionen in Pflegebereichen
Verbesserung der Implementierung schulischer Richtlinien und Praktiken für eine verbesserte Gesundheit der Schüler
Verbesserung der Implementierung von Policies, Aktivitäten oder Programmen zu gesunder Ernährung, Bewegung und/oder Prävention von Adipositas in Kinderbetreuungseinrichtungen
Verbesserung der Palliativversorgung älterer Menschen in Pflegeeinrichtungen
Verbesserung der Sichtbarkeit von Fußgängern und Radfahrern zur Vorbeugung von Verletzungen und Tod
Verbesserung der Umsetzung (Implementation) gesundheitsfördernder Vorgaben und Praktiken am Arbeitsplatz
Verbesserung der Verschreibungspraktik von Antibiotika durch Krankenhausärzte
Verbesserung von Endpunkten für Menschen mit mehreren chronischen Erkrankungen
Verdünnte versus vollwertige Säuglingsfertignahrung bei ausschließlich mit Säuglingsfertignahrung gefütterten Frühgeborenen oder Säuglingen mit geringem Geburtsgewicht
Vergleich der Alltagswirksamkeit eines älteren Antipsychotikums (Fluphenazin oral) mit neueren Antipsychotika zur Behandlung von Schizophrenie
Vergleich der spinal (im Rückenmark) und der peridural (am Rückenmark) gesetzten Anästhesie (PDA) bei Kaiserschnitt
Vergleich verschiedener Arten der Chemotherapie zur Behandlung älterer Menschen mit Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium
Vergleich verschiedener Impfungen gegen humane Papillomviren (HPV) und die Anzahl an verabreichten Dosen zur Vorbeugung von HPV-bedingter Erkrankung bei Männern und Frauen
Vergleich verschiedener Methoden der kardiologischen Rehabilitation
Vergleich von Einzeldosen oral verabreichter Schmerzmittel gegen akute Schmerzen bei Erwachsenen nach Operationen
Vergleich von elektronischer Überwachung des kindlichen Herzschlags bei der Aufnahme einer Schwangeren mit Wehen durch Kardiotokographie (CTG) versus Abhören in bestimmten Abständen
Vergleich von früher mit später oraler Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme nach Kaiserschnitt
Vergleich von operativer und medikamentöser Behandlung bei schweren Monatsblutungen
Vergleich von verschiedenen Zugängen zur Flüssigkeitszufuhr bei Patienten, die nicht genügend trinken können, wie z.B. Ebola-Patienten
Vergleich von zwei Arten blutverdünnender Medikamente, Faktor-Xa-Inhibitoren und Vitamin-K-Antagonisten zur Vermeidung der Bildung von Blutgerinnseln bei Patienten mit Vorhofflimmern
Vergleich von zwei verschiedenen chirurgischen Verfahren zur Korrektur von Kurzsichtigkeit
Vergleich zweier internationaler Chemotherapie-Standards bei Personen mit frühem ungünstigem oder fortgeschrittenem Stadium des Hodgkin-Lymphoms
Vergleich zwischen Dopamin und keiner Behandlung zur Vorbeugung von Nierenfunktionsstörungen bei Frühchen, die mit Indomethacin behandelt werden
Vergleichende Wirksamkeit und Risiko-Nutzen-Verhältnis von Modulatoren und Suppressiva des Immunsystems bei Personen mit Multipler Sklerose (MS)
Vergrößerungsinstrumente für die Wurzelkanalbehandlung (endodontische Therapie)
Verhaltensänderungen bezüglich des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens bei übergewichtigen und fettleibigen Erwachsenen
Verhaltenstherapie zur Behandlung von Stuhlinkontinenz bei Kindern
Verhindern Schulregeln über Tabak, dass Jugendliche mit dem Rauchen beginnen?
Verhindert oder verringert die Händereinigung mit Asche im Vergleich zu Seife oder anderen Materialien die Verbreitung von viralen und bakteriellen Infektionen?
Verkürzen Beatmungsgeräte, die die Entwöhnung von der Beatmung (Weaning) kontrollieren, die Dauer des Weanings im Vergleich zu Strategien, die von Medizinern überwacht werden?
Vermeidung der Flaschenfütterung während der Stillgewöhnung von Frühgeborenen
Vermessung des Beckens (Pelvimetrie) bei Kopflage nahe dem oder am Geburtstermin zur Entscheidung über die Entbindungsmethode
Vermindert eine tägliche Unterbrechung der Sedierung im Vergleich zu anderen Sedierungsstrategien die Dauer, die schwerkranke Erwachsene maschinell beatmet werden müssen?
Verringern gesetzliche Rauchverbote das Passivrauchen und das Rauchverhalten?
Verringert das Stillen Schmerzen nach einer Impfung bei Babys zwischen 1 und 12 Monaten?
Verringerung des Gebrauchs von verschriebenen Opioiden bei Erwachsenen mit chronischem Nichttumorschmerz
Verschiedene Arten der Ernährungsberatung für Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes
Verschiedene Beatmungsmethoden (druck- vs. volumenkontrolliert) für Menschen mit akuter respiratorischer Insuffizienz aufgrund von Lungenschädigung
Verschiedene Hilfsmittel für das Atemwegsmanagement bei adipösen Patienten unter Vollnarkose
Verschiedene Implantate zur Behandlung von verschiedenen Oberschenkelhalsbrüchen
Verschiedene Infusionsdauern um Platin-induzierten Hörverlust bei Kindern mit Krebs zu verhindern
Verschiedene Manipulationsmethoden, um den Kindermädchen-Ellbogen wieder einzurenken
Verschiedene Methoden und Settings für die Blutzuckerüberwachung bei Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes
Verschiedene Nachsorgestrategien für Frauen nach einer Brustkrebsbehandlung
Verschiedene Strategien zur Diagnose von Schwangerschaftsdiabetes, um die Gesundheit von Mutter und Kind zu verbessern
Verschiedene Strategien zur Flüssigkeitstherapie bei Sepsis und septischem Schock
Versilberte Endotrachealtuben (ETTs) zur Vorbeugung von ventilator-assoziierter Lungenentzündung bei schwer kranken Patienten
Versorgung schwer erkrankter Erwachsener mit Nährstoffen (Nahrung) auf andere Weise als durch Kauen und Schlucken
Versorgung von älteren Menschen in medizinischen Tageskliniken im Vergleich zu alternativen Pflegeformen
Versorgung vor der nächsten Schwangerschaft für Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes
Vertebroplastie zur Behandlung von Wirbelkörperfrakturen bedingt durch Osteoporose
Verträglichkeit von selektiven Cyclooxygenase-2-Hemmern, die zur Behandlung von rheumatologischen Manifestationen bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen angewendet werden
Verwendung von antiretroviralen Medikamenten, um einer Mutter-Kind-Übertragung von HIV in der Stillzeit vorzubeugen.
Verwendung von Calcium während der Blutaustauschtransfusion bei Neugeborenen
Verwendung von Licht als Therapie bei Akne
Verwendung von oralen Nahrungsergänzungsmitteln zur Erhöhung der Kalorienzufuhr bei Menschen mit Mukoviszidose
Verwendung von Patienten-berichteten Endpunkt-Maßen, zur Beobachtung des Fortschritts bei Erwachsenen mit häufigen psychischen Störungen
Verwendung von qualitativer Evidenz zur Identifikation von Faktoren, die Pflegende in Intensivstationen beeinflussen, Leitlinien zu nutzen, um Erwachsene und Kinder von maschineller Beatmung zu entwöhnen
Verwendung von selbstklebenden OP-Abdeckungen aus Kunststoff zur Prävention von postoperativen Wundinfektionen im Operationsbereich.
Verzehr von Nüssen zur Vorbeugung von kardiovaskulären Erkrankungen
Verzweigtkettige Aminosäuren verbessern die Symptome hepatischer Enzephalopathie
Vibroakustische fetale Stimulation zur Erleichterung von Untersuchungen des Wohlbefindens ungeborener Babys
Videoanrufe zur Verringerung sozialer Isolation und Einsamkeit bei älteren Menschen
Videolaryngoskope zur geleiteten Einführung von Beatmungsschläuchen bei erwachsenen Operationspatienten
Virtual-Reality-Simulatoren für die Ausbildung in der gastrointestinalen Endoskopie
Virtuelle Realität in der Rehabilitation nach Schlaganfall
Vitamin A zur Vorbeugung von Erblindung bei Kindern mit Maserninfektionen
Vitamin A-Nahrungsergänzung um die Übertragung von Mutter auf Kind bei einer HIV-Infektion zu reduzieren
Vitamin B und seine Derivate (Stoffe mit ähnlicher chemischer Struktur, die von Vitamin B abgeleitet sind) für diabetische Nierenerkrankungen
Vitamin C bei Asthma und durch Anstrengung ausgelöste Atemnot
Vitamin C zur Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen
Vitamin C zur Vorbeugung und Behandlung von Lungenentzündungen
Vitamin C-Nahrungsergänzung zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Vitamin D für die Behandlung von Multipler Sklerose
Vitamin D und verwandten Vitamin-D-Verbindungen zur Vorbeugung von Frakturen bei Osteoporose bei älteren Menschen
Vitamin D zur Behandlung von chronischen Schmerzerkrankungen bei Erwachsenen
Vitamin D zur Vorbeugung von Asthmaanfällen
Vitamin D-Nahrungsergänzungsmittel zur Prävention der Sterblichkeit bei Erwachsenen
Vitamin E für Claudicatio intermitens
Vitamin E zur Behandlung von Neuroleptika-induzierten Spätdyskinesien
Vitamin K-Nahrungsergänzung zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Vitamin- und Mineralstoffsupplementierung zur Vorbeugung kognitiver Verschlechterung im mittleren und späten Lebensalter bei kognitiv gesunden Menschen
Vitamin-D-Supplementierung zur Vorbeugung gegen Krebs bei Erwachsenen 
Vitamin-K-Nahrungsergänzung bei Mukoviszidose
Vitamine als Nahrungsergänzung zur Vorbeugung von Fehlgeburten
Vitamine C und E bei Asthma und durch Bewegung ausgelöste Atemnot
Vitamine und Mineralien in Pulverform, vor der Nahrungsaufnahme hinzugefügt, reduzieren Anämie und Eisenmangel bei Kindern im Vorschul- und Schulalter
Vollkorngetreide bei kardiovaskulären Erkrankungen
Von kommunalen Vereinigungen ausgehende Maßnahmen zur Verbesserung des Gesundheitszustands und zur Verminderung gesundheitlicher Ungleichheit bei ethnischen Minderheiten
Vor der Empfängnis angesetzte Gesundheitsprogramme und Interventionen für Frauen mit Übergewicht oder Adipositas, um die Schwangerschaftsendpunkte für die Frau und ihr Kind zu verbessern
Voraussetzungen für eine Cochrane-Mitgliedschaft
Vorbehandlungen bei In-vitro-Fertilisation / intrazytoplasmatischen Spermieninjektionszyklen
Vorbeugende Atemphysiotherapie, bei Säuglingen, die künstlich beatmet werden mussten
Vorbeugende manuelle Drehung des Ungeborenen bei Fehleinstellung, um operative Entbindungen und Komplikationen für Mutter und Kind zu reduzieren
Vorbeugende Maßnahmen nach der Geburt der Plazenta, um nachgeburtliche Blutungen zu verringern
Vorbeugende Maßnahmen zum Schutz vor Bleibelastung von Kindern im Haushalt
Vorbeugende Verwendung von implantierbaren Herz-Defibrillatoren bei Menschen mit schwacher Herzfunktion
Vorbeugende Vitamin-K-Gabe gegen Vitamin-K-Mangel-Blutungen bei Neugeborenen
Vorbeugung gegen Migräne mit Mutterkraut
Vorbeugung oder Minderung von Partnergewalt gegen Frauen während der Schwangerschaft
Vorbeugung von berufsbedingtem Stress in Gesundheitsberufen
Vorbeugung von Blutgerinnseln bei ambulanten Patienten unter Chemotherapie
Vorbeugung von Selbstmord an Universitäten und anderen postsekundären Bildungseinrichtungen
Vorbeugung von vestibulärer Migräne mit pharmakologischen Wirkstoffen
Vorgeburtliche Schulung zum Stillen zur Steigerung der Stillzeit
Vorgeburtliche Ultraschalluntersuchungen unter High- im Vergleich zu Low-Feedback-Bedingungen, um Ängste der Mütter abzubauen und ihre gesundheitlichen Verhaltensweisen in der Schwangerschaft zu fördern.
Vorsichtsmaßnahmen im Wasser zur Vorbeugung von Infektionen bei Kindern mit Paukenröhrchen
Vorsorgemaßnahmen für Frauen mit Diabetes zur Verbesserung der Gesundheit von Mutter und Säugling
Wachstumsfaktoren zur Behandlung von diabetischen Fußgeschwüren
Wahrnehmung und Erfahrungen von Gesundheitsfachkräften in Bezug auf den Einsatz von mHealth-Technologien zur Erbringung von Gesundheitsdienstleistungen in der Primärversorgung: eine qualitative Evidenzsynthese
Wahrnehmungen und Erfahrungen einer Geburtsbegleitung: eine qualitative Evidenzsynthese
Was ist Cochrane Evidenz und wie kann sie weiterhelfen?

Seiten