Was ist die beste Behandlung von Juckreiz bei Menschen mit chronischer Nierenerkrankung?

Worum geht es?
Juckreiz (medizinischer Begriff: Pruritus) ist ein häufiges Problem für Menschen mit chronischer Nierenerkrankung. Juckreiz kann die Lebensqualität stark beeinträchtigen und zu Depressionen oder einem erhöhten Sterberisiko führen. Es gibt keine allgemein verwendeten oder vereinbarten Behandlungsleitlinien für Juckreiz im Zusammenhang mit chronischer Nierenerkrankung .

Wie sind wir vorgegangen?
Wir fanden 92 Studien, die 30 Behandlungen zu mit chronischer Nierenerkrankung assoziiertem Juckreiz untersuchten und 4466 Teilnehmer einschlossen. Die Kontrollbehandlung war entweder ein Placebo oder (seltener) eine andere Behandlung gegen mit chronischer Nierenerkrankung assoziierten Juckreiz.

Was haben wir herausgefunden?
Eine bestimmte Art von Medikamenten (Gabapentin und Pregabalin), ein Analogon zu einem häufig eingesetzten Neurotransmitter, scheint den Juckreiz bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung zu reduzieren. Ein Medikament gegen Übelkeit, Ondansetron, war eine weitere gut untersuchte Behandlung und scheint aber keinen signifikanten Zusammenhang mit einem Rückgang des Juckreizes zu haben. Kappa-Opioide (Nalfurafine) scheinen den Juckreiz leicht zu reduzieren. Über die übrigen Behandlungen gibt es zu wenig Informationen, um eine gründliche Bewertung ihrer Wirksamkeit bei der Linderung des Juckreizes vornehmen zu können oder um festzustellen, ob überhaupt eine juckreizstillende Wirkung vorhanden ist.

Die drei oben genannten Medikamente sind gut untersucht, mit Evidenz von hoher Qualität. Bei den anderen untersuchten Behandlungen ist die Qualität der Evidenz niedrig bis moderat.

Die Studien dokumentieren nur selten eine umfassende Liste der während der Behandlung aufgetretenen unerwünschten Wirkungen oder Nebenwirkungen. Allerdings war keine der dokumentierten unerwünschten Wirkungen schwerwiegend. Eine aussagekräftige Beurteilung zu weiteren schädlichen Wirkungen konnte nicht vorgenommen werden.

Schlussfolgerungen
Medikamente, die wie Neurotransmitter wirken (Gabapentin und Pregabalin), reduzieren messbar den Juckreiz bei Patienten mit chronischer Nierenerkrankung. Andere Interventionen funktionieren entweder nicht, funktionieren nicht so gut oder müssen weiter untersucht werden, um eine Schlussfolgerung ziehen zu können.

Übersetzung: 

M. Zelck, freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.