Qigong zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Fragestellung

In diesem Review beurteilen wir die Alltagswirksamkeit von Qigong-Maßnahmen bei der Verringerung kardiovaskulärer Ereignisse und Risikofaktoren für das Herz-Kreislauf-System bei gesunden Erwachsenen und bei Erwachsenen mit einem hohen Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Hintergrund

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind eine weltweite gesundheitliche Belastung. Durch die Anpassung verschiedener veränderbarer Verhaltensweisen, etwa durch mehr Sport und den Einsatz von Entspannungstechniken zur Verringerung von Stress, glaubt man das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken zu können. Qigong stammt aus China und besteht aus körperlichen Übungen, Kontrolle über den Geist und über die Atmung, um das Qi (die Lebensenergie, die um den Körper herum fließt) wiederherzustellen. Qigong könnte Stress abbauen und den Grad an sportlicher Betätigung erhöhen.

Studienmerkmale

Die Evidenz ist auf dem Stand vom November 2014. Wir schlossen Studien mit Maßnahmen ein, die über mindestens drei Monate andauerten.

Ergebnisse und Schlussfolgerungen

Wir fanden 11 abgeschlossene Studien (1369 Teilnehmer). Diese Studien unterschieden sich in der Art der rekrutierten Teilnehmer, der Dauer der Qigong-Maßnahme und der Nachbeobachtung der Maßnahmen. Bei zwei Studien mit einer Nachbeobachtung über viele Jahre nach Studienabschluss zeigten die Ergebnisse, dass Qigong sich positiv auf allgemeine Sterblichkeit, Sterblichkeit durch Schlaganfall und Inzidenz (Häufigkeit) von Schlaganfällen auswirkte, jedoch ist nicht eindeutig, ob sich diese Wirkung auf das Qigong zurückführen lässt, da unklar blieb, ob Qigong in den Jahren nach Studienende praktiziert wurde. Es wurden einige nutzbringende Wirkungen von Qigong auf Blutdruck und Blutfettwerte beobachtet, aber diese Ergebnisse basierten lediglich auf einer kleinen Anzahl von Studien mit kleinen Stichprobengrößen, für die ein deutliches Risiko für systematische Fehler (Bias) bestand. Es müssen daher zusätzliche große, hochwertige, langfristige Studien durchgeführt werden, bevor wir bestimmen können, ob Qigong bei der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen einen Nutzen bringt.

Übersetzung: 

S. Schmidt-Wussow, freigegeben durch Cochrane Schweiz.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.