Senkung der Blutdruckzielwerte für Personen mit Bluthochdruck

Hintergrund

Wir führten diesen Review durch, um alle Studien zu finden und zu bewerten, in denen untersucht wurde, ob es besser ist, niedrigere Blutdruckziele für Personen mit Bluthochdruck vorzugeben als Standardwerte.

Das Hauptziel bei der Behandlung von Bluthochdruck ist es, schwerwiegenden vaskulären Komplikationen vorzubeugen. Für die Allgemeinheit der Personen mit Bluthochdruck war der Zielwert im Rahmen einer Standardbehandlung bisher, einen Blutdruck von weniger als 140/90 mmHg zu erreichen. Einige klinische Leitlinien haben eine strengere Kontrolle des Blutdrucks empfohlen, basierend auf der Annahme, dass das Erreichen eines niedrigeren Blutdrucks zu einer stärkeren Reduzierung kardiovaskulärer Ereignisse führt.

Studienmerkmale

Die Evidenz ist auf dem Stand von Mai 2019. Wir schlossen 11 randomisierte kontrollierte Studien mit 38.688 erwachsenen Teilnehmern im Alter zwischen 20 und 80 Jahren mit arterieller Hypertonie ein, die eine Behandlung zur Senkung des Blutdrucks auf einen Standardwert im Vergleich zu einem niedrigeren Blutdruckziel erhielten. Sie wurden im Durchschnitt über 3,7 Jahre nachbeobachtet, um Unterschiede in der Sterblichkeit und bei unerwünschten Ereignissen herauszufinden.

Hauptergebnisse

Der einzige signifikante Nutzen in der Gruppe mit den "niedrigeren" Blutdruckzielen war eine geringe Senkung der Inzidenz von Herzinfarkten und eine geringe Senkung der Inzidenz von Herzinsuffizienz. Die Gruppe mit dem niedrigeren Blutdruckzielwert zeigte jedoch einen Anstieg der Anzahl anderer schwerwiegender unerwünschter Ereignisse. Evidenz von hoher Vertrauenswürdigkeit zeigte, dass es bei niedrigeren Werten im Vergleich zu Standardwerten des Blutdrucks keinen Unterschied in Bezug auf Todesfälle jeglicher Ursache oder schwerwiegende unerwünschte Ereignisse insgesamt gab.

Für die Allgemeinheit der Personen mit erhöhtem Blutdruck bietet die Vorgabe von niedrigeren Blutdruckzielwerten anstelle eines Standardzielwerts (≤ 140/90 mmHg) nur einen geringen Nutzen, der die damit verbundenen Risiken jedoch nicht ausgleicht. Es ist erforderlich, weitere Forschung anzustellen, damit gezeigt werden kann, ob bestimmten Patientengruppen niedrigere Zielwerte eher nutzen oder schaden würden.

Übersetzung: 

M. Zelck, freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.