Wie Renin-Inhibitoren (RIs) im Vergleich zu Inhibitoren des Angiotensin-Converting-Enzyms (ACE) bei der Behandlung von Bluthochdruck wirken

Fragestellung des Reviews

Wir wollten herausfinden, wie Renin-Inhibitoren (RIs) im Vergleich zu Hemmern des Angiotensin-Converting-Enzyms (ACE-Hemmer) bei der Behandlung von Bluthochdruck wirken.

Hintergrund

Bluthochdruck ist eine häufig auftretende Erkrankung, die mit einem hohen Risiko von Kreislauf- und Nierenerkrankungen einhergeht. Deswegen ist Bluthochdruck eine der globalen gesundheitlichen Herausforderung für die allgemeine Bevölkerung und das Gesundheitssystem. Zur Behandlung von Bluthochdruck wurde im Jahr 2007 die Verschreibung von RIs klinisch zugelassen. ACE-Hemmer werden häufig bei Bluthochdruck verschrieben. Über den Vergleich zur Wirksamkeit und Sicherheit von RIs und ACE-Hemmern ist jedoch nichts bekannt.

Datum der Suche

Wir suchten nach Evidenz, die bis August 2020 veröffentlicht worden war.

Studienmerkmale

Wir schlossen randomisierte, aktiv kontrollierte, Doppelblindstudien (RCTs) in diesen Review ein. Davon gingen 11 RCTs mit 13.627 Teilnehmenden mit einem Durchschnittsalter von 51 bis 74 Jahren in den Review ein. Die Dauer der Nachfolgeuntersuchungen reichte von vier Wochen bis zu 36 Monaten.

Hauptergebnisse und Vertrauenswürdigkeit der Evidenz

Für den Vergleich von RIs und ACE-Hemmern zeigte sich hinsichtlich Todesfällen jeglicher Ursache, Herzinfarkten, schwerwiegenden Nebenwirkungen oder bei Abbruch der Studie wegen Nebenwirkungen kein Unterschied. Somit war die Evidenz von niedriger Vertrauenswürdigkeit. Evidenz von niedriger Vertrauenswürdigkeit deutet darauf hin, dass RIs den Blutdruck stärker senken als ACE-Hemmer, doch könnte dies auf Verzerrungen im Design und in der Durchführung der Studien zurückzuführen sein. Weitere, voneinander unabhängige RCTs sind notwendig, um Krankheiten und Todesfälle aufgrund von Bluthochdruck zu beurteilen und um zu sehen, ob es tatsächlich einen erkennbaren Unterschied bei niedrigerem Blutdruck gibt.

Übersetzung: 

M. Zelck, freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.