EEG bei Kindern mit komplizierten Fieberkrämpfen

Hintergrund

Es wird zwischen einfachen und komplizierten Fieberkrämpfen unterschieden. Komplizierte Fieberkrämpfe gehen mit erhöhter Temperatur (Fieber) einher und dauern mehr als 15 Minuten, treten mehrfach innerhalb von 24 Stunden auf und betreffen nur einen Teil des Körpers. In einigen Ländern empfehlen Ärzte für Kinder mit komplizierten Fieberkrämpfen routinemäßig die Durchführung einer Elektroenzephalografie (EEG), bei der die elektrische Aktivität des Gehirns aufgezeichnet wird. Die EEG könnte dabei helfen, die Ursachen der Krämpfe zu identifizieren und das Risiko künftiger Fieberkrämpfe vorherzusagen.

Studienmerkmale

Wir durchsuchten die wissenschaftlichen Datenbanken nach randomisierten kontrollierten Studien (klinische Studien, in denen Menschen nach dem Zufallsprinzip einer von zwei oder mehr Behandlungsgruppen zugeteilt werden; diese Prinzipien gelten als „Goldstandard“ des Studiendesigns), in denen Kinder unter fünf Jahren mit einem ersten komplizierten Fieberkrampf in Bezug auf die folgenden diagnostischen Unterschiede miteinander verglichen wurden: Durchführung einer EEG, keine Durchführung einer EEG oder verzögerte Durchführung einer EEG (nach einem zweiten Fieberkrampf). Wir wollten uns die Anzahl der Fieberkrämpfe ansehen, die 1, 6, 12, und 24 Monate nach der EEG auftraten.

Hauptergebnisse und Qualität der Evidenz

Trotz unserer Recherche in allen möglichen Quellen konnten wir keine randomisierten kontrollierten Studien zu dieser Fragestellung bis zum 23. Januar 2017 finden. Daraus schlossen wir, dass es keine Evidenz von hoher Qualität dazu gibt, ob nach komplizierten Fieberkrämpfen bei Kindern eine EEG durchgeführt werden sollte oder nicht, und wann dies erfolgen sollte. Deshalb werden gut konzipierte, randomisierte kontrollierte Studien benötigt. Wir haben die Absicht, diesen Review regelmäßig zu aktualisieren und hoffen, dass künftig neue randomisierte Studien zu dieser Fragestellung durchgeführt werden.

Übersetzung: 

I. Noack, freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.