Vergleich von früher mit später oraler Flüssigkeits- und Nahrungsaufnahme nach Kaiserschnitt

Trinken und Essen kurz nach einem Kaiserschnitt scheint Frauen keine Probleme zu bereiten, sondern könnte deren Genesung sogar beschleunigen.

Es gibt viele verschiedene Empfehlungen, ab wann Frauen nach einem Kaiserschnitt wieder essen oder trinken dürfen. In einigen Kliniken ist es Frauen für mehr als 24 Stunden nach der Operation nicht erlaubt, zu essen oder zu trinken, in dem Glauben, dass der Darm nach einer Bauchoperation Zeit benötigen, sich zu beruhigen. Indes stört ein Kaiserschnitt die Darmfunktion möglicherweise überhaupt nicht. Der Review hat Evidenz aus Studien dafür gefunden, dass es nicht gerechtfertigt ist, Essen und Trinken nach einem unkomplizierten Kaiserschnitt vorzuenthalten. Es gibt einige, wenn auch nicht starke Evidenz dafür, dass frühes Essen und Trinken die Erholung des Darmes möglicherweise beschleunigt.

Übersetzung: 

N. Gutknecht, C. Loytved, freigegeben durch Cochrane Schweiz.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.