Einzel- und/oder Gruppenkurse zur Vorbereitung auf die Geburt und auf die Elternrolle

Es gibt keine Klarheit über den Nutzen von Geburtsvorbereitungskursen und darüber, welche Kursform die geeignetste ist.

Geburtsvorbereitungskurse haben zum Ziel, werdende Eltern auf die Geburt und Elternschaft vorzubereiten. Viele werdende Eltern besuchen Geburtsvorbereitungskurse, um wichtige Informationen und Entscheidungshilfen zu erhalten. Beispiele für solche Themen sind der Geburtsprozess, Techniken der Geburtserleichterung und der Schmerzlinderung, Betreuung des Neugeborenen, Stilltechniken oder Kindererziehung. Es gibt viele verschiedene Arten von Geburtsvorbereitungskursen und manche Methoden sind möglicherweise wirkungsvoller als andere. In diesem Review haben wir neun Studien mit 2284 Frauen eingeschlossen. Die Angebote waren sehr unterschiedlich und es wurden keine einheitlichen Endpunkte gemessen. Der Review zeigte, dass qualitativ hochwertige Evidenz aus Studien fehlt und die Wirkung von Geburtsvorbereitungskursen weitgehend unbekannt bleibt. Zusätzliche Forschung ist erforderlich, um einerseits zu untersuchen, mit welchen Massnahmen Schwangere und ihre Partner wirkungsvoll durch das Gesundheitspersonal unterstützt werden können, und um andererseits sicherzustellen, dass die gewählten Mittel und Wege den Bedürfnissen der Eltern und der neugeborenen Kinder entsprechen.

Übersetzung: 

A. Gmür-Kozyra, C. Loytved, freigegeben durch Cochrane Schweiz

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.