Vorbeugung von vestibulärer Migräne mit pharmakologischen Wirkstoffen

Fragestellung

Welche Arzneimittel sind zur Vorbeugung von vestibulärer Migräne wirksam?

Hintergrund

Die vestibuläre Migräne ist eine Form der Migräne, bei der die Hauptsymptome in Schwindel und Gleichgewichtsstörungen bestehen. Sie tritt verbreitet auf, nachweislich bei 1% der Bevölkerung – doch wahrscheinlich sind mehr Menschen davon betroffen, da man davon ausgeht, dass die Diagnose oft unerkannt bleibt. Noch immer herrscht keine Einigkeit zu der Frage, welche Behandlung am besten geeignet ist, um vestibulärer Migräne vorzubeugen.

Studienmerkmale

Die Suche ergab nur eine laufende Studie zu diesem Thema. In dieser Studie wird ein Beta-Blocker (Metoprolol) untersucht im Vergleich zu einem Placebo (Scheinbehandlung).

Hauptergebnisse

Es wurden keine abgeschlossenen randomisierten kontrollierten Studien gefunden, die die Einschlusskriterien erfüllten. Die Ergebnisse der laufenden Studie werden erwartet. Voraussichtlich werden Ende 2016 letzte Teilnehmer in die Studie aufgenommen.

Die Evidenz ist auf dem Stand von Juni 2015.

Übersetzung: 

I. Noack, freigegeben durch Cochrane Schweiz.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.