Multidisziplinäre Rehabilitation als Nachsorge für Frauen, die wegen Brustkrebs behandelt wurden

Brustkrebs ist die weltweit häufigste Krebsart bei Frauen. Die Mehrheit der Frauen, bei denen Brustkrebs diagnostiziert wurde, unterzieht sich Behandlungen mit Operationen und Strahlentherapie oder Chemotherapie beziehungsweise einer Kombination aus beidem. Trotz dieser großen Fortschritte in der Behandlung von Brustkrebs haben viele Patienten dennoch mit kurz- oder langfristigen Nebenwirkungen und psychischer Belastung im Zusammenhang mit der Erkrankung und Behandlung zu kämpfen, was einen erheblichen Einfluss auf ihre Lebensqualität hat. Multidisziplinäre Rehabilitation zielt darauf ab, die Ergebnisse für Frauen zu verbessern. Die Evidenzgrundlage für ihre Wirksamkeit muss jedoch noch geschaffen werden. Programme der multidisziplinären Rehabilitation sind verschieden und umfassen mehr als eine Intervention, in der Regel ausgewählt aus medizinischer, sportlicher, bildungsbezogener und psychologischer Beratung sowie unterstützenden Maßnahmen. Dieser Review wertete Studien aus, die die Auswirkungen der organisierten multidisziplinären Rehabilitation in der Nachsorge bei Frauen, die wegen Brustkrebs behandelt wurden, untersuchten.

Der Review identifizierte nur zwei randomisierte kontrollierte Studien mit 262 Patienten, die an Brustkrebs erkrankt waren. Die Daten aus diesen Studien liefern lediglich Evidenz von niedriger Qualität für kurzfristige Zugewinne im Bereich der Beeinträchtigungen (Bewegungsfreiheit der Schulter), psychosozialer Anpassung und Lebensqualität nach der Brustkrebsbehandlung durch multidisziplinäre Rehabilitation. Keine der Studien berichtete über längerfristige funktionelle Endpunkte derartiger Betreuung, die Auswirkungen auf die pflegenden Angehörigen oder die Wirtschaftlichkeit dieser Programme.

Insgesamt weisen die Ergebnisse dieses Reviews darauf hin, dass multidisziplinäre Rehabilitation nicht schädlich ist und dass körperliche Funktion und Lebensqualität kurzfristig verbessert werden könnten. Dieser Review verdeutlicht den Mangel an verlässlichen Studien auf diesem Gebiet und den Bedarf an weiterer Forschung, die auf hochwertigen Studien basiert.

Übersetzung: 

M. Seel, freigegeben durch Cochrane Deutschland

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.