Hochdruck (hyperbare) Sauerstoff-Therapie bei Fazialisparese (Bell-Lähmung)

Fazialisparese (Bell-Lähmung) ist eine Schwäche einer Seite des Gesichts, die diagnostiziert wird, nachdem andere Ursachen von Gesichtschwäche ausgeschlossen worden sind. Es ist ein "Ausschlussdiagnose". Eine Fazialisparese (Bell-Lähmung) kann durch einen Virus verursacht sein, der die Gesichtsnerven beeinträchtigt. Die Standard-Behandlung umfasst Steroide, um eine Schwellung des Gesichtsnervs in den Griff zu bekommen, wohingegen eine antivirale Therapie nicht zu helfen scheint. Bei einer hyperbaren Sauerstoff-Therapie, atmet die behandelte Person 100% Sauerstoff in einer Druckkammer für etwa eine Stunde (eine so genannte "Sitzung"). Die Therapie kann evtl. mehr gelösten Sauerstoff im Gesichtsnerven bereitstellen und könnte Nervenschäden bei Fazialisparese (Bell-Lähmung) reduzieren. Wir suchten nach Evidenz aus randomisierten kontrollierten Studien zur hyperbaren Sauerstoff-Therapie bei Erwachsenen mit moderater bis schwerer Fazialisparese (Bell-Lähmung). Unsere Suche konnte keine Studien, welche die Einschlusskriterien für diesen Review erfüllten, identifizieren. Wir fanden Evidenz von sehr geringer Qualität aus einer Studie, die Hinweise liefert, dass hyperbare Sauerstoff-Therapie nützlich sein kann bei moderater bis schwerer Fazialisparese (Bell-Lähmung). An der Studie nahmen 79 Teilnehmer teil und sie verglich hyperbare Sauerstoff-Therapie mit Prednison, einem Kortikosteroid, welches eine gesicherte aktive Behandlung darstellt. Die Teilnehmer wussten nicht, welche Behandlung sie erhielten. Diejenigen, die mit hyperbarer Sauerstoff-Therapie behandelt wurden, erholten sich schneller und die Gesichtsfunktion erholte sich auch häufiger (95% versus 76%). Alle Teilnehmer vertrugen die Behandlung gut, und es gab keine größeren Komplikationen. Die Qualität der Evidenz aus dieser Studie war sehr niedrig, da die Bewerter der Gesichtsfunktion wussten, welche Behandlung jeder Teilnehmer bekommen hatte; dies bedingt ein hohes Verzerrungsrisiko. Aus diesem Grund gibt es keine Evidenz hoher Qualität, auf der Schlussfolgerungen über die Wirksamkeit der hyperbaren Sauerstoff-Therapie bei Fazialisparese (Bell-Lähmung) gründen können.

Übersetzung: 

I. Toews, freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.