Hyaluronidase zur Öffnung des Muttermundes und zur Geburtseinleitung

In den Muttermund gegebene Hyaluronidase verbessert die Öffnung des Muttermundes, aber die Wirkung auf die Geburtseinleitung ist unklar und eine Anwendung wird nicht empfohlen.

Manchmal muss eine Geburt eingeleitet werden, wofür zurueit viele verschiedene Methoden zur Verfügung stehen. Eine Methode ist die Einspritzung von Hyaluronidase in den Muttermund. Dieser Review fand eine Studie die zeigte, dass Hyaluronidase wirksamer als Placebo war und die Anzahl der Kaiserschnitte und das Ansteigen von Oxytocin verminderte und die Reife des Muttermundes verbesserte. Jedoch ist es ein invasiver Eingriff und nicht annehmbar für Frauen, wenn es auch weniger invasive Methoden gibt. Deswegen können die Autoren dieses Reviews die Anwendung von Hyaluronidase nicht empfehlen.

Übersetzung: 

Koordination durch Cochrane Schweiz

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.