Interventionen zur Behandlung von Geschmacksstörungen

Was ist das Ziel dieses Reviews?

Das Ziel dieses Cochrane Review war es, die beste Methode für die Behandlung von durch Zinkmangel ausgelöste / idiopathische (unbekannter Ursache) Geschmacksstörungen und sekundären Geschmacksstörung bei chronischem Nierenversagen von Kindern und Erwachsenen zu finden.

Kernaussagen

Nahrungsergänzende Zinkpräparate oder Akupunktur könnten einen Nutzen bei der Behandlung von Geschmacksstörungen haben. Jedoch benötigen wir noch mehr Studien von hoher Qualität, um die Rolle von nahrungsergänzenden Zinkpräparaten und Akupunktur für die Behandlung von Geschmacksstörungen zu erforschen.

Was wurde in diesem Review untersucht?

Der Geschmackssinn ist wesentlich für die Gesundheit und das psychische Wohlbefinden eines Menschen. Geschmacksstörungen können von fehlendem Geschmack bis zu Geschmacksverzerrung oder verminderter Geschmacksfähigkeit reichen. Jegliche Störung der Geschmackswahrnehmung kann zu Zuständen wie Mangelernährung und dem Konsum von giftigen Nahrungsmitteln führen. Die Ursache kann in Krankheit, Medikamenten, Strahlenbehandlung oder im Älterwerden liegen oder unbekannt sein.

Verschiedene Behandlungsmethoden werden eingesetzt, um das Geschmacksempfinden zu verbessern. Dazu gehören die Verwendung von Zinkverbindungen, Pilocarpin, Alpha-Liponsäure, transkranielle Magnetstimulation, Ginkgo biloba und Akupunktur.

Was sind die Hauptergebnisse des Reviews?

Wir suchten und untersuchten alle relevanten Studien, um diese Frage zu beantworten und fanden 10 Studien, in denen insgesamt 581 Patienten unterschiedliche Behandlungen erhielten. Neun Studien bewerteten den Nutzen von Zinkverbindungen und eine Studie bewertete die Wirkung von Akupunktur. Wir haben in diesem Review nur Studien zu Geschmacksstörungen aufgenommen, die entweder idiopathisch waren oder durch einen Zinkmangel oder chronisches Nierenversagen hervorgerufen wurden.

Zwei Studien kamen aus Deutschland, drei aus Japan, zwei aus Großbritannien und drei aus den USA. Diese Studien verglichen Zink mit Placebo oder Akupunktur mit Scheinbehandlung für Patienten mit Geschmacksstörungen. Zwei wurden von der Regierung finanziert, drei wurden privat finanziert, zwei wurden von einem Pharmaunternehmen finanziert und in drei Studien wurden keine Einzelheiten zur Finanzierung erwähnt.

Wenn Patienten mit Zink behandelt werden, verglichen mit Placebo:

- Wir fanden Evidenz von sehr niedriger Qualität, die nicht ausreicht, um zu schlussfolgern, dass nahrungsergänzende Zinkpräparate die von den Patienten berichtete Geschmacksgenauigkeit verbessern und Evidenz von sehr niedriger Qualität, dass nahrungsergänzende Zinkpräparate die Geschmacksgenauigkeit bei Patienten mit Zinkmangel / idiopathischen Geschmacksstörungen verbessern.
- Nahrungsergänzung mit Zink zeigte unerwünschte Ereignisse wie Ekzeme, Übelkeit, Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Abnahme der Eisenwerte im Blut, Erhöhung der alkalischen Phosphatase im Blut und geringe Erhöhungen der Triglyceride im Blut.
- Es wurden keine Studien gefunden, die eine Verbesserung der Geschmacksunterscheidung oder der Lebensqualität untersuchten.

Wenn Patienten mit Geschmacksstörungen Akupunktur erhalten, verglichen mit Scheinbehandlung:

- Wir fanden Evidenz von sehr niedriger Qualität, die nicht ausreicht, um über die Rolle von Akupunktur zur Verbesserung der Geschmacksunterscheidung in Fällen von idiopathischer Dysgeusie (Geschmacksverfälschung) und Hypogeusie (verminderte Geschmacksfähigkeit) Schlussfolgerungen zu ziehen.
- Die Akupunkturstudie zeigten keine unerwünschten Ereignisse.
- Es wurden keine Studien gefunden, die eine Verbesserung der Geschmacksgenauigkeit oder der Lebensqualität untersuchten.

Wir konnten keine Schlussfolgerungen hinsichtlich der Überlegenheit von Zinkpräparaten oder Akupunktur ziehen, da keine der Studien einen Vergleich zwischen diesen Interventionen anstellte.

Wie aktuell ist dieser Review?

Wir haben nach Studien gesucht, die bis zum 4. Juli 2017 veröffentlicht wurden.

Übersetzung: 

N. Kampik, freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.