Vitamin C bei Asthma und durch Anstrengung ausgelöste Atemnot

Fragestellung

Dieser Review ging der Frage nach, ob Vitamin C für Menschen mit Asthma oder bei durch Anstrengung ausgelöster Atemnot hilfreich sein kann.

Hintergrund

Asthma ist eine entzündliche Lungenerkrankung, die durch eine Verengung der Atemwege gekennzeichnet ist. Sie wird mit Keuchen, Atemnot, Husten und Engegefühl in der Brust verbunden. Vitamin C wurde als mögliche Behandlung von Asthma in Betracht gezogen.

Studienmerkmale

Elf Studien verglichen Vitamin C mit Placebo (kein Vitamin C). 419 Personen mit Asthma oder durch Anstrengung ausgelöste Atemnot wurden in diesen Review eingeschlossen. Die meisten Studien schlossen Erwachsene ein, nur in einer kleinen Studie wurden auch Kinder eingeschlossen. Die geringe Anzahl der verfügbaren Studien und ihre unterschiedlichen Designs führten dazu, dass wir nur einzelne Studien beschreiben konnten, anstatt ihre Ergebnisse zu einem Durchschnittswert aus den Studien zusammenzufassen. In den meisten Studien war das Design nicht gut beschrieben. Daher war es unmöglich, das Risiko für Bias für die meisten Studien zu beurteilen. Es gab nur sehr wenige Daten zu unseren wichtigsten Endpunkten in den Studien, was auf eine selektive Ergebnisberichterstattung hindeuten könnte.

Hauptergebnisse

Es gab keine Hinweise auf einen Nutzen aus den Studien, die Vitamin C in Bezug auf Asthma betrachteten. Auf der Grundlage dieser Studien ist es jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich, klare Schlussfolgerungen zu ziehen. Der Review kommt zu dem Schluss, dass es derzeit nicht genügend Evidenz gibt, um die Verwendung von Vitamin C als Behandlung bei Asthma zu beurteilen. Größere, gut durchdachte Forschungsarbeiten sind erforderlich, um klarere Leitlinien zu erstellen. Es gab einige Evidenz dafür, dass Vitamin C in Bezug auf Atmungsaktivität und ihre Symptome bei durch Anstrengung ausgelöste Atemnot hilfreich war. Da diese Ergebnisse jedoch nur aus sehr kleinen Studien stammen, liefern sie keine vollständigen Antworten auf die empfohlene Behandlung.

Qualität der Evidenz

Details zur Art und Weise, wie Patienten in die Interventionsgruppe mit Vitamin C zugeteilt wurden oder nicht, wurden in 10 der 11 Studien nicht eindeutig beschrieben. Das haben wir in diesem Review im Hinblick auf unsere Unsicherheit bei der Interpretation der Ergebnisse sorgfältig berücksichtigt. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache und der Ungenauigkeit der Ergebnisse bewerteten wir den geschätzten Nutzen von Vitamin C zur Behandlung bei Asthma mit niedriger oder moderater Qualität.

Darüber hinaus waren die drei Studien klein, die Daten zu durch Anstrengung ausgelöste Atemnot für diesen Review lieferten. Wir sind uns der Notwendigkeit bewusst, sehr vorsichtige Schlussfolgerungen über die Ergebnisse zu ziehen.

Diese laienverständliche Zusammenfassung ist auf dem Stand von Dezember 2012.

Übersetzung: 

J. Gauch, freigegeben für Cochrane Schweiz. Unterstützt von Fondation SANA.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.