Racecadotril zur Behandlung von Kindern unter fünf Jahren mit akutem Durchfall

Was war das Ziel dieses Reviews?

Das Ziel dieses Cochrane Reviews war herauszufinden, ob Racecadotril bei Kindern unter fünf Jahren mit Durchfall wirkt. Cochrane Review-Autoren sammelten und analysierten alle relevanten Studien, um diese Frage zu beantworten, und schlossen sieben Studien in diesen Review ein.

Kernaussagen

Racecadotril könnte das Risiko für eine gescheiterte Rehydrierung verringern. Wir sind unsicher, ob es die Anzahl an Stuhlgängen oder die Dauer des Durchfalls beeinflusst oder nicht.

Was wurde in dem Review untersucht?

Durchfall ist eine der Haupttodesursachen bei Kindern unter fünf Jahren, insbesondere in Ländern mit niedrigem Einkommen. Kinder mit Durchfall leiden oft an häufigen und wässrigen Stuhlgängen, die zu einem großen Verlust an Flüssigkeit und Elektrolyten (Dehydration) führen können. Flüssigkeitsersatz wird empfohlen, um Dehydration durch Durchfall vorzubeugen und zu behandeln. Racecadotril wird zusätzlich zu Flüssigkeitsersatz eingesetzt, um Durchfall bei Kindern zu behandeln, da es die Abgabe von Wasser und Elektrolyten in den Verdauungstrakt verringert. Das Medikament soll die Symptome von Durchfall verbessern (die Dauer verkürzen oder die Häufigkeit des Stuhlgangs verringern) sowie das Risiko für gescheiterte Rehydrierung vermindern. Allerdings ist unklar, ob Racecadotril wirklich bei Kindern mit Durchfall wirkt.

Was sind die wichtigsten Ergebnisse?

Die Review-Autoren suchten nach verfügbaren Studien und schlossen sieben Studien ein. Die Studien wurden mit insgesamt 1140 Kindern, die zwischen drei Monate und fünf Jahre alt waren, durchgeführt. Kinder, die Racecadotril erhielten, wurden mit einer Kontrollgruppe (Kinder, die statt Racecadotril ein Placebo (ein Scheinmedikament ohne Racecadotril) oder kein Medikament erhielten) verglichen. Der Review zeigt, dass wenn Kinder, die bei Durchfall Racecadotril, verglichen mit Placebo oder keinem Medikament, erhielten:

• Racecadotril könnte das Risiko für eine gescheiterte Rehydrierung vermindern (Evidenz von niedriger Vertrauenswürdigkeit);
• wir sind unsicher, ob Racecadotril die Dauer des Durchfalls verkürzt (Evidenz von sehr niedriger Vertrauenswürdigkeit);
• wir sind unsicher, ob Racecadotril die Anzahl an Stuhlgängen beeinflusst (Evidenz von sehr niedriger Vertrauenswürdigkeit);
• Racecadotril könnte das Gewicht des Stuhls verringern (Evidenz von niedriger Vertrauenswürdigkeit);
• Racecadotril könnte einen kleinen oder keinen Unterschied auf die Dauer eines Krankenhausaufenthaltes für stationäre Patienten ausmachen (Evidenz von niedriger Vertrauenswürdigkeit);
• Racecadotril könnte einen kleinen oder keinen Unterschied auf die Rate an Nebenwirkungen ausmachen (Evidenz von niedriger Vertrauenswürdigkeit).

Wie aktuell ist dieser Review?

Die Review-Autoren suchten nach Studien, die bis 4. März 2019 veröffentlicht wurden.

Übersetzung: 

A. Wenzel, freigegeben durch Cochrane Deutschland

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.