Inhalierte nicht-steroidale Entzündungshemmer für Kinder und Erwachsene mit Bronchiektasie

Patienten mit Bronchiektasie leiden unter einer chronischen Entzündung der Lungen. Die entzündungshemmende Wirkung inhalierter nicht-steroidaler Medikamente (nonsteroidal anti-inflammatory drugs, NSAIDs) könnte die Beschwerden von Patienten mit Bronchiektasie lindern. Der kurz- und langfristige Nutzen für Erwachsene und Kinder sowie mögliche unerwünschte Nebenwirkungen von NSAIDs bei langfristiger Anwendung müssen untersucht werden.

Ergebnisse

Wir analysierten eine kleine Studie zu 25 Patienten mit chronischer Lungenerkrankung. Nur acht dieser 25 Patienten litten an Bronchiektasie. Weitere Personen hatten chronische Bronchitis oder diffuse Panbronchiolitis (Entzündung der Bronchiolen), wobei die Gefahr bestand, dass sich Bronchiektasen entwickeln. Bei der Auswertung der Ergebnisse gilt jedoch zu beachten, dass nicht alle Studienteilnehmer an Bronchiektasie erkrankt waren.

Die kleine Studie berichtete insgesamt von einer Verbesserung hinsichtlich Auswurfproduktion und Dyspnoe (Kurzatmigkeit) bei Erwachsenen mit chronischer Lungenkrankheit (chronische Bronchitis, Bronchiektasie oder diffuse Panbronchiolitis), die Indomethacin zur Inhalation bekamen, im Gegensatz zur Kontrollgruppe mit Placebo. Forscher konnten keine signifikante Verbesserung der Lungenfunktion (forciertes Exspirationsvolumen in einer Sekunde (FEV1) und der Vitalkapazität (VK)) feststellen und berichteten von keinen Nebenwirkungen.

Schlussfolgerungen

Der geringe Umfang dieser Studie und die kombinierte Analyse von Daten zu Patienten mit drei unterschiedlichen Krankheiten erschwerte es den Reviewautoren, klare Schlussfolgerungen zu ziehen, die für eine Behandlung von an Bronchiektasie erkrankten Erwachsenen mit NSAIDs sprechen. Die Reviewautoren konnten keine Studien finden, in denen die Verwendung von NSAIDs bei Kindern mit Bronchiektasen untersucht wurde.

Übersetzung: 

B. Bayerlein, freigegeben durch Cochrane Schweiz.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.