Korsetttherapie bei Jugendlichen mit idiopathischer Skoliose

Fragestellung

In diesem Review wurde die Evidenz zur Wirkung der Korsetttherapie auf Lungenerkrankungen, Behinderungen, Rückenschmerzen, Lebensqualität sowie hinsichtlich psychologischen und kosmetischen Aspekten bei Jugendlichen mit idiopathischer Skoliose analysiert. Die Recherche ergab sieben Studien, dabei handelt es sich um randomisierte kontrollierte Studien (RCT) und prospektive kontrollierte Kohortenstudien (CCT).

Hintergrund

Skoliose ist eine Erkrankung, bei der die Wirbelsäule auf dreidimensionale Weise verformt ist (von hinten betrachtet sieht sie aus wie ein „S“, mit einer Verkrümmung des Oberkörpers). Die Skoliose ist häufig idiopathisch, das heisst die Ursache ist nicht bekannt. Die häufigste Form der Skoliose wird in der Regel im Alter von etwa zehn Jahren oder älter entdeckt. Das Maß für die Beurteilung einer Skoliose ist ein Winkel von mindestens 10° (der so genannte Cobb-Winkel, der anhand eines Röntgenbildes bestimmt wird). Aufgrund der unbekannten Ursache und des Diagnosealters wird diese Form als adoleszente idiopathische Skoliose bezeichnet (AIS).

Obwohl AIS in der Regel symptomfrei ist, hat die äußere Erscheinung häufig negative Auswirkungen auf Jugendliche. Eine starke Verformung der Wirbelsäule kann im Erwachsenenalter und bei älteren Menschen ein gesundheitliches Risiko darstellen. Durch den Einsatz von Korsetten soll ein Fortschreiten der Verformung verhindert werden. In der Regel muss das Korsett ganztägig getragen werden und die Behandlung dauert bis zum Ende der Wachstumsphase (meist zwischen zwei und vier/fünf Jahre). Die Korsetttherapie ist für dieses Krankheitsbild jedoch immer noch umstritten und es gibt offene Fragen zu ihrer Wirksamkeit.

Studienmerkmale

In diesen Review wurden sieben Studien eingeschlossen mit insgesamt 662 Jugendlichen beider Geschlechter. Die Teilnehmer hatten AIS mit einer Stärke von 15° bis 45° Cobb. Es wurden elastische Korsette, harte Korsette (aus Polyethylen) und sehr harte Korsette (aus Polycarbonat) untersucht. Die Evidenz ist auf dem Stand von Oktober 2013. Als Finanzierungsquellen waren weder externe staatliche Stellen noch wissenschaftliche Einrichtungen genannt.

Hauptergebnisse

In den Studien fanden sich keine Angaben zu Lungenerkrankungen oder Behinderungen. Die Lebensqualität war während der Korsetttherapie nicht beeinträchtigt (Evidenz von sehr niedriger Qualität); Lebensqualität, Rückenschmerzen sowie psychologische und kosmetische Aspekte wurden auf lange Sicht nicht beeinflusst (Evidenz von sehr niedriger Qualität). Das Tragen eines harten Korsetts scheint bei 20° bis 40° Cobb wirksam zu sein (Evidenz von niedriger Qualität), elastische Korsette schienen effektiv bei 15° bis 30° Cobb (Evidenz von niedriger Qualität) und sehr harte Korsette bei starken Krümmungswinkeln von mehr als 45° Cobb (Evidenz von sehr niedriger Qualität); harte Korsette zeigten eine stärkere Wirkung als elastische Korsette (Evidenz von niedriger Qualität) und der Einsatz von Polstersystemen zur Vermeidung von Druckstellen zeigte keine Verbesserung der Ergebnisse (Evidenz von sehr niedriger Qualität). Es gab keine Angaben zu spezifischen Schädigungen.

In Zukunft sollten primäre Endpunkte wie Lungenerkrankungen, Behinderungen, Rückenschmerzen, psychologische und kosmetische Aspekte und Lebensqualität besser erforscht werden. Außerdem sollten die Nebenwirkungen der Korsetttherapie sowie der Nutzen von Übungen und weiteren Begleitbehandlungen untersucht werden.

Qualität der Evidenz

Die Evidenz war von moderater bis sehr niedriger Qualität. Gründe für die Herabstufung der Qualität waren Daten aus wenigen randomisierten Studien mit wenigen Teilnehmern sowie eine hohe Studienabbrecher-Rate in den prospektiven kontrollierten Beobachtungsstudien. Ein kritisches Thema in Bezug auf AIS ist die hohe Ausfallrate der RCT, da die Eltern betroffener Kinder zusammen mit dem behandelnden Arzt die beste Therapie auswählen wollen. Aus diesem Grund ist es eine Herausforderung, in diesem Bereich Evidenz von hoher Qualität zu erzielen.

Übersetzung: 

I. Noack, freigegeben durch Cochrane Schweiz.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.