Sehtests für ältere Autofahrer zur Vorbeugung von Verletzungen und Todesfällen im Straßenverkehr

Gutes Sehen ist ein wesentlicher Faktor für sicheres Autofahren. Da die Sehkraft mit zunehmendem Alter nachlässt und der Prozentsatz älterer Menschen in der Bevölkerung stetig ansteigt, haben Sehtestregelungen für ältere Menschen bei der Erstellung von Evidenz-basierten Konzepten zur Verkehrssicherheit an Bedeutung gewonnen. Durch einen verpflichtenden Sehtest bei der Ausstellung oder Verlängerung einer Fahrerlaubnis lässt sich sicherstellen, dass ältere Fahrer noch sicher ein Fahrzeug führen können. Bisher gibt es keine Studien, die den Einfluss von Sehtests auf die Vermeidung von Unfällen mit Beteiligung älterer Fahrer darlegen. Jedoch bleiben Sehtests aufgrund ihrer Wichtigkeit für Verkehrssicherheit, für alle Autofahrer relevant.

Übersetzung: 

S. Schmidt-Wussow, Koordination durch Cochrane Schweiz

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.