Musiktherapie bei Schizophrenie oder schizophrenieähnlichen Störungen

Fragestellung

Welche Auswirkungen hat der Einsatz von Musiktherapie oder der zusätzliche Einsatz von Musiktherapie zu bestehender Behandlung bei Menschen mit Schizophrenie oder schizophrenieähnlichen Störungen?

Hintergrund

Merkmale von Schizophrenie und schizophrenieähnlichen Störungen sind Denkstörungen, Gefühlsstörungen, Störungen der Überzeugungen und Wahrnehmungsstörungen. Menschen mit einer Schizophrenie haben in der Regel zwei Arten von Symptomen: die akuten Symptome wie Stimmen hören oder Dinge sehen (Halluzinationen) und seltsame Überzeugungen (Wahnvorstellungen) und chronische Symptome wie niedergedrückte Stimmung/Depression, sozialer Rückzug und Gedächtnisstörungen. Musiktherapie ist ein therapeutischer Ansatz, der Musikerleben verwendet, um Menschen mit schweren psychischen Störungen dabei zu helfen, ihre emotionalen und zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu verbessern und geht Themen an, die sie möglicherweise nicht mit Worten allein ausdrücken können.

Suche nach Evidenz

Wir führten eine elektronische Suche bis zum Januar 2015 nach Studien durch, die Menschen mit Schizophrenie oder schizophrenieähnlichen Störungen randomisierten, so dass sie entweder Musiktherapie oder Standardbehandlung erhielten. Wir fanden und prüften 176 Studien, die in Frage kamen.

Gefundene Evidenz

18 Studien mit insgesamt 1215 Teilnehmern erfüllten die Einschlusskriterien des Reviews und lieferten brauchbare Daten.

Die derzeit verfügbare Evidenz ist von niedriger bis moderater Qualität. Die Ergebnisse dieser Studien deuten darauf hin, dass Musiktherapie sowohl den Allgemeinzustand und möglicherweise auch den mentalen Zustand, die Funktionsfähigkeit und die Lebensqualität verbessert, wenn eine ausreichende Anzahl von Musiktherapie-Sitzungen stattfindet.

Schlussfolgerungen

Musiktherapie scheint Menschen mit Schizophrenie zu helfen; allerdings ist weitere Forschung nötig, um die positiven Wirkungen, die dieser Review fand, zu bestätigen. Diese Forschung sollte vor allem die langfristigen Wirkungen von Musiktherapie und die Qualität der erfolgten Musiktherapie untersuchen und für die Musiktherapie relevante Endpunkte messen.

Hauptergebnisse: 


Übersetzung: 

Freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.