Aerobe Übungen für Frauen während der Schwangerschaft

Frauen, die während der Schwangerschaft regelmäßig aerobe Übungen machen, scheinen ihre körperliche Fitness zu verbessern; die Evidenz reicht jedoch nicht aus, um für Mutter oder Kind bedeutende Risiken oder einen anderen Nutzen anzunehmen.

Mit Aerobe Übungen ist körperliche Aktivität gemeint, mit der die Atmung und der Blutkreislauf anregt werden. Dieser Review schloss 114 Studien ein, an denen 1014 schwangere Frauen teilnahmen. Er zeigte, dass Schwangere, die sich mindestens 2 bis 3 Stunden pro Woche erheblich anstrengten, ihre körperliche Fitness verbesserten (oder erhielten). Es gibt außerdem Evidenz dafür, dass die Schwangerschaftsdauer bei diesen Frauen ebenso so lange ist wie bei Frauen mit normaler Aktivität. Es gibt zu wenig Evidenz aus Studien, um andere Wirkungen bei Mutter und Baby zu zeigen. Die eingeschlossenen Studien beinhalteten Übungen ohne Körperkontakt, wie Schwimmen, Fahrrad-Heimtrainer und Programme mit Bodenübungen. Die meisten Studien waren klein und hatten keine ausreichende Qualität. Größere und besser durchgeführte Studien sind nötig, bevor zuverlässige Empfehlungen zu Nutzen und Risiken von aeroben Übungen während der Schwangerschaft gemacht werden können.

Übersetzung: 

E. von Elm, Koordination durch Cochrane Schweiz.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.