Kann Nikotinersatztherapie (NET) Menschen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören?

Hintergrund

Wir fassten die Evidenz darüber zusammen, ob NET Menschen hilft, die mit dem Rauchen aufhören wollen, nach 6 Monaten oder länger rauchfrei zu sein. Das Ziel einer NET ist es, die mit der Raucherentwöhnung verbundenen Entzugserscheinungen abzumildern, indem das Nikotin der Zigaretten ersetzt wird. Nikotinersatzpräparate gibt es in Form von Pflastern, die auf die Haut aufgeklebt werden und langsam Nikotin abgeben, und als Kaugummi, Nasen- und Mundsprays, Inhalationsgeräte und Lutschtabletten, wobei die Nikotinabgabe an das Gehirn mit diesen Präparaten schneller stattfindet als bei Anwendung des Pflasters, aber langsamer ist als beim Rauchen von Zigaretten.

Studienmerkmale

Dieser Review schließt 136 Studien zu NET mit 64.640 Teilnehmern in der Hauptanalyse ein. Die Studien schlossen Personen ein, die mit dem Rauchen aufhören wollten. Die meisten Studien wurden mit Erwachsenen durchgeführt, mit ähnlich vielen männlichen und weiblichen Teilnehmern. Die in die Studien eingeschlossenen Personen rauchten zu Studienbeginn in der Regel mindestens 15 Zigaretten am Tag. Die Evidenz ist auf dem Stand von Juli 2017. Die Studien dauerten mindestens sechs Monate.

Hauptergebnisse

Wir fanden Evidenz dafür, dass alle Arten von Ersatzpräparaten im Rahmen einer NET es wahrscheinlicher machten, dass der Versuch, mit dem Rauchen aufzuhören, erfolgreich sein würde. Die Wahrscheinlichkeit, rauchfrei zu werden, stieg um 50 bis 60 %. NET hilft mit oder ohne zusätzliche Beratung und muss nicht von einem Arzt verschrieben werden. Nebenwirkungen der NET hängen vom verwendeten Produkt ab, dazu gehören Hautreizungen durch Pflaster und Reizungen des Mundraumes durch Kaugummi und Tabletten. Es gibt keine Evidenz dafür, dass NET das Risiko für Herzinfarkte erhöht.

Qualität der Evidenz

Insgesamt ist die Qualität der Evidenz hoch, was bedeutet, dass weitere Forschung unsere Schlussfolgerungen wahrscheinlich nicht verändern wird.

Übersetzung: 

A. Wenzel, freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.