Information: Coronavirus (SARS-CoV-2)

Seit Anfang des Jahres breitet sich weltweit ein neues Coronavirus (SARS-CoV-2) aus, das die Erkrankung COVID-19 (Corona virus disease 2019) auslösen kann. Diese verläuft in der Mehrzahl der Fälle mild, kann jedoch auch zu lebensbedrohlichen Komplikationen wie einer schweren Lungenentzündung führen. Inzwischen sind in allen deutschen Bundesländern Infektionsfälle mit SARS-CoV-2 bestätigt worden. Ziel der stark ins öffentliche Leben einschneidenden Gegenmaßnahmen ist es, den zeitlichen Verlauf der Ausbreitung so zu verlangsamen, dass das Gesundheitssystem mit der Versorgung von PatientInnen mit schweren Krankheitsverläufen nicht überlastet wird.

Parallel zur dynamischen Entwicklung arbeiten Wissenschaftler in aller Welt mit Hochdruck daran, SARS-CoV-2 besser zu verstehen. Täglich erscheinen neue Forschungsarbeiten zu SARS-CoV-2 und COVID-19. Als weltweit renommierte Quelle von wissenschaftlicher Evidenz wird Cochrane diesen Prozess unterstützen. Da es aktuell noch keine Cochrane Reviews zu SARS-CoV-2 gibt, hat Cochrane zwei „Special Collections“ der Cochrane Library zusammengestellt. Diese Sonderkollektionen versammeln Reviews zur optimalen Versorgung von Intensivpatienten mit Lungenentzündung beziehungsweise zu Maßnahmen der Infektionsprävention.

» Hier geht es zur aktualisierten Cochrane Sonderkollektion: Coronavirus (SARS-CoV-2): relevante Evidenz für die intensivmedizinische Versorgung.

» Hier geht es zur Cochrane Sonderkollektion: Coronavirus (SARS-CoV-2) - Prävention und Infektionskontrolle 

Darüber hinaus arbeiten Cochrane-Wissenschaftler eng mit anderen Akteuren wie der WHO zusammen, um die wissenschaftliche Evidenz zu SARS-CoV-2 zu sichten, zu sortieren und den unterschiedlichen Zielgruppen (zum Beispiel Forschern und Ärzten) zugänglich zu machen.

Gerne möchten wir auf unserer Webseite auch auf weiterführende Quellen für vertrauenswürdige Informationen hinweisen.

Informationen für die breite Öffentlichkeit zur aktuellen Lage und zu Verhaltensempfehlungen

Informationen für die Fachöffentlichkeit

Share/Save