Kaugummi nach der Operation zur Unterstützung der Erholung des Verdauungssystems

Hintergrund

Nach einer Bauchoperation kann das Verdauungssystem einige Tage lang ausfallen. Dies wird als Darmlähmung oder Darmverschluss (Ileus) bezeichnet und kann schmerzhaft und unangenehm sein. Es gibt verschiedene Ursachen für eine Darmlähmung und mehrere Möglichkeiten der Behandlung oder Vorbeugung. Kaugummikauen ist eine Möglichkeit, der Darmlähmung vorzubeugen. Das Kaugummikauen wird vom Körper als Nahrungsaufnahme verstanden und regt daher das Verdauungssystem an. Dieser Review ist wichtig, da die Darmlähmung ein sehr häufiges Problem ist: Schätzungen zufolge leidet darunter jeder dritte Patient, der am Darm operiert wurde.

Hauptergebnisse

Die Review-Autoren fanden 81 relevante Studien mit insgesamt mehr als 9000 Teilnehmern. Die Studien konzentrierten sich überwiegend auf Patienten nach einer Darmoperation oder einem Kaiserschnitt, es gab jedoch auch einige Studien zu anderen Operationsarten. Nur wenige Studien wurden mit Kindern durchgeführt. Die meisten Studien waren von geringer Qualität, was bedeuten könnte, dass ihre Ergebnisse nicht sehr zuverlässig sind. Wir fanden einige Evidenz dafür, dass Patienten, die nach einer Operation Kaugummi kauten, früher wieder Darmwinde entließen und Stuhlgang hatten als Patienten ohne Kaugummi. Wir fanden auch Evidenz dafür, dass Patienten, die nach einer Operation Kaugummi kauten, etwas früher Darmgeräusche (mit dem Stethoskop am Bauch hörbares Gurgeln) entwickelten als Patienten ohne Kaugummi. Es bestand ein geringer Unterschied bei der Dauer des Krankenhausaufenthalts zwischen Patienten mit und ohne Kaugummi. Bei den Komplikationen (beispielsweise Infektionen oder Tod) gab es zwischen Patienten mit und ohne Kaugummi keine Unterschiede. Auch hinsichtlich der Behandlungskosten war zwischen den beiden Gruppen kein Unterschied auszumachen.

Schlussfolgerungen

Es gibt Evidenz dafür, dass das Kaugummikauen nach einer Operation dem Verdauungssystem helfen könnte, sich zu erholen. Die in diesem Review eingeschlossenen Studien sind jedoch insgesamt von geringer Qualität und die Ergebnisse daher unter Umständen nicht zuverlässig. Wir wissen außerdem, dass viele Faktoren zu einer Darmlähmung beitragen und dass moderne Behandlungspläne unter anderem darauf ausgelegt sind, das Risiko einer Darmlähmung zu verringern. Um den Einsatz von Kaugummi nach Bauchoperationen weiter zu untersuchen, wären daher weitere Studien nötig, die größer und von besserer Qualität sind, unterschiedliche Operationsarten untersuchen und die jüngsten Veränderungen in den Gesundheitssystemen berücksichtigen.

Übersetzung: 

S. Schmidt-Wussow, Koordination durch Cochrane Schweiz

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.