Glutamin-Nahrungsergänzung für Säuglinge mit schwerer Magen-Darm-Erkrankung

Glutamin ist eine Aminosäure, die dem Gewebe, insbesondere des Magen-Darm-Traktes, hilft, sich von Schäden zu erholen. Wir suchten nach Evidenz dafür, dass die Verabreichung von zusätzlichem Glutamin an junge Säuglinge mit schweren Darmproblemen ihnen hilft, sich schneller und vollständiger zu erholen. Derzeit liegen nur drei Studien vor; die Ergebnisse deuten darauf hin, dass zusätzliches Glutamin für diese Säuglinge keinen Nutzen hat.

Übersetzung: 

J. Gauch, freigegeben für Cochrane Schweiz. Unterstützt von Fondation SANA.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.