Anreicherung der Muttermilch mit mehreren Nährstoffen für Frühgeborene

Reviewfrage: Kann Muttermilch, die mit zusätzlichen Nährstoffen (z.B. Proteine und Kalorien) angereichert wird im Vergleich zu Muttermilch, die nicht angereichert wird die Wachstumsrate und die Entwicklung von Frühgeborenen verbessern?

Hintergrund: Muttermilch allein kann Frühgeborene möglicherweise nicht mit einer ausreichenden Menge an Nährstoffen versorgen, die diese zur Unterstützung des optimalen Wachstums und Entwicklung bräuchten. Verschiedene Nährstoffe (Protein als Pulver oder Flüssigkeit, Energie aus Kohlenhydraten oder Fett und andere Nährstoffe, die normalerweise aus Kuhmilch extrahiert werden) können der Muttermilch beigefügt werden, um ihren Nährstoffgehalt um rund 10% zu erhöhen. Frühgeborene, speziell sehr früh geborene Kinder, mit angereicherter Muttermilch zu ernähren, könnte die Nährstoffaufnahme und Wachstumsrate erhöhen und die Entwicklung verbessern.

Studienmerkmale: Wir haben 14 Studien gefunden; die meisten waren klein (insgesamt 1071 Säuglinge umfassend) und methodisch mangelhaft.

Hauptergebnisse: Angereicherte Muttermilch bei Frühgeborenen auf der Neugeborenenstation, wird mit einer geringen Erhöhung der Rate der Gewichts-, Größen-, und Kopfumfangzunahme assoziiert. Es waren nur sehr eingeschränkte Daten bezüglich der Endpunkte Wachstum und Entwicklung, die über die Säuglingszeit hinaus erfasst wurden verfügbar, und diese zeigten keine Auswirkung der Anreicherung. Studien berichteten keine einheitliche Evidenz über weiteren Nutzen oder Schaden der Anreicherung, auch bezüglich Auswirkungen auf das Risiko für Ernährungs- oder Darmprobleme.

Schlussfolgerung: Obwohl die verfügbaren Studiendaten eine Erhöhung der Wachstumsrate von Frühgeborenen durch eine Anreicherung mit mehreren Nährstoffen während ihrer Erstaufnahme im Krankenhaus zeigten, bieten sie keine einheitliche Evidenz bezüglich der Langzeitwirkung auf Wachstum und Entwicklung. Weitere Studien sind notwendig, um dieses Thema zu klären.

Übersetzung: 

I.Nolle, freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information
Share/Save

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.