Zinkergänzung zur Prävention von Lungenentzündungen bei Kindern im Alter von 2 bis 59 Monaten

Reviewfrage

Wir beurteilten die Wirksamkeit von Zinkergänzungen zur Vorbeugung einer Lungenentzündung bei Kindern im Alter zwischen zwei bis 59 Monaten.

Hintergrund

Zink ist ein wichtiges Element für das Wachstum und die Entwicklung von Kindern. Zu wenig Zink ist mit einem erhöhten Infektionsrisiko, insbesondere Durchfall und Lungenentzündung verbunden. Kinder sind anfälliger für Zinkmangel, weil sie Zink schlechter aus der Nahrung aufnehmen können. Einige Kinder, vor allem in Ländern mit niedrigem Einkommen, erhalten vor der Geburt möglicherweise nicht genügend Zink von ihren Müttern. Über die Gabe von Zinkergänzungen für Kinder wurde berichtet, dass sie einer Lungenentzündung vorbeuge.

Recherchedatum

Wir durchsuchten die Literatur bis Oktober 2016. Dies ist eine Aktualisierung eines in 2010 veröffentlichten Reviews. Wir haben keine neuen Studien für diese Aktualisierung gefunden.

Studienmerkmale

Wir schlossen sechs Studien ein, die Zinkergänzungen zur Vorbeugung von Lungenentzündungen untersuchten. Die Studien wurden in Bangladesch, Indien, Peru und Südafrika durchgeführt und umfassten 5193 Kinder im Alter von zwei bis 59 Monaten. Kinder erhielten entweder Zink oder eine ähnlich aussehende Behandlung, die kein Zink enthielt. In zwei Studien erhielten die Kinder auch Vitamin A.

Finanzierungsquellen der Studien

Alle eingeschlossenen Studien wurden finanziell unterstützt. Von diesen haben drei explizit erwähnt, dass die Zahlungsstellen keinen Einfluss auf die Durchführung und Ergebnisse der Studie hatten.

Hauptergebnisse

Zinkergänzung war signifikant mit der Verringerung der Inzidenz und Prävalenz von Lungenentzündungen bei Kindern im Alter von zwei bis 59 Monaten assoziiert. Eine Subgruppenanalyse ergab, dass eine strikte Diagnose (radiologische Untersuchung) das Auftreten von Lungenentzündungen reduziert.

Qualität der Evidenz

Insgesamt wurde die Qualität der Evidenz anhand der GRADE-Bewertung als niedrig eingestuft.

Übersetzung: 

T. Kober, freigegeben durch Cochrane Deutschland.

Tools
Information
Teilen / Speichern

Cochrane Kompakt ist ein Gemeinschaftsprojekt von Cochrane Schweiz, Cochrane Deutschland und Cochrane Österreich. Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern. Eine Übersicht finden Sie hier.